Oxford

Die Oxford Brookes University, 1992 gegründet, ist eine der bekanntesten und beliebtesten „New Universities“ in Großbritannien. Circa 18000 Studenten gehen den verschiedensten Fachrichtungen nach und bescheinigen Brookes immer wieder in internationalen Rankings eine exzellente Lehre.

Die weltbekannte Universitätsstadt Oxford wird auch im EB-Studium ihrem Ruf gerecht – kulturelle Vielfalt, eine reichhaltige Geschichte und eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und Museen lassen keine Wünsche offen. Die verwinkelten Gassen zwischen den berühmten Colleges der University of Oxford laden immer aufs Neue zum entdecken ein und bieten ein oft fast karikaturhaftes Bild des „alten“ Englands. Oxford liegt circa 60 Meilen nordwestlich von London, welches mit Fernbussen im Zehn-Minuten-Takt zu erreichen ist. Es hat circa 150 000 Einwohner, von denen fast 40 000 studieren, eine Mischung die der Stadt ein einzigartiges akademisches Flair verleiht.

Erfahre mehr über unsere Partnerhochschulen für einen Doppelabschluss im Ausland: